Background

DeutschEnglish

Untergurtlenkstation

Untergurtlenkstation

Regularrollen verhindern den Schieflauf des Gurtes und gewährleisten eine Schonung der Gurtkanten. Da die Regular-Rollen nur bei sauberem Trommelmantel einwandfrei arbeiten, werden sie mit einem schmutzabweisenden 60° Shore weichen Spezialgummi ausgestattet und geliefert.

Unsere Regular-Rollen sind sowohl bei normal, wie auch bei reversierbaren Förderbändern
einsetzbar.

 

Funktionsweise:

Bei Geradelauf des Fördergurtes bildet die Längsachse durch den Rollenmantel einen Winkel von 90° zur Bewegungsrichtung des Fördergurtes.Wenn der Gurt verläuft, bewegt sich der Rollenmantel durch das Eigengewicht des Gurtes, so dass er einen Vorlauf bekommt, der den Gurt wieder in die normale Lage zurückführt.Der Rollenmantel nimmt wieder seine normale Lage ein sobald der Korrekturvorgang abgeschlossen ist.Dieser Bewegungsvorgang wird durch ein komplexes Kugelgelenk in der Mitte der Rolle sowie die Stellung der Achse zum Fördergurt unter 90° ermöglicht.